Urteil

37-Jähriger für Missbrauch verurteilt

Braunschweig - Wegen sexueller Nötigung, schwerer Vergewaltigung und Körperverletzung muss ein angeblicher Erotik-Fotograf für sechseinhalb Jahre hinter Gitter.

Zudem hat das Landgericht Braunschweig am Donnerstag die Einweisung des 37-Jährigen in eine Alkohol-Entziehungsanstalt angeordnet. Meist traf er sich mit den Frauen in seiner Wohnung. In deren Getränke mischte er Schlafmittel. Die wehrlosen Frauen zog er aus und missbrauchte sie, manche über Stunden immer wieder. Die Beweise lieferte der Mann selbst, denn er fotografierte und filmte die Taten.

Text: dpa

Diese News wurde am 22.02.2013 um 13:17 Uhr von Redaktion veröffentlicht.
Um einen Kommentar schreiben zu können, musst Du angemeldet und eingeloggt sein.
Noch keinen Account? Jetzt registrieren.

Diese Videos könnten dich auch interessieren: