Oldenburg

Lowotec

Oldenburger Start-up entwickelt einfache Home Office-Lösung

„Arbeiten, wo und wann du willst", das ist die Vision des jungen Start-up Unternehmens LOWOTEC aus dem Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg. Das Team aus vier Diplom-Informatikern hat ein Gerätepaar entwickelt, mit dessen Hilfe Benutzer ihren Arbeitsplatz an jeden beliebigen Ort mit Internetanschluss verlegen können. Der Anwender hat sofort Zugriff auf alle Laufwerke und alle Netzwerkressourcen seiner Firma, ohne dass eine Installation der Geräte notwendig ist. Für die innovative Produktidee ist LOWOTEC im Dezember 2014 bereits mit dem überregionalen Gründerpreis der Universität Oldenburg ausgezeichnet worden. Zur Finanzierung der ersten Produktserie ist eine internationale Crowdfunding- Kampagne auf Indiegogo unter www.igg.me/at/LOWOTEC gestartet. mehr

Autobiografie? Maybe, Baby!

Hergen Osterloh

Autobiografie? Maybe, Baby!

Thomas Müller ist BWL-Student und leidenschaftlicher Rockmusikhörer und darüber hinaus der Protagonist in Hergen Osterloh‘s Debütroman „Thomas Müller – Rock Star.“ Der Autor lässt seine Hauptfigur dabei auf über 300 Seiten in aberwitzige Situationen tapsen. mehr

Tier des Monats

Anneliese weiß genau was sie will

Bevor wir wieder ein Tier aus dem Tierheim Oldenburg vorstellen, möchten wir einen kleinen Rückblick auf den vergangenen Monat werden. In der Februarausgabe haben wir Monky vorgestellt. Sie konnte sehr schnell erfolgreich vermittelt werden und lebt nun in einem neuen zu Hause in Oldenburg. Ihre anfängliche Scheu hat sie bereits abgelegt und legt viel wert auf ausgedehnte Kuscheleinheiten. mehr

Sucht-Umfrage

Wonach bist Du süchtig?

Wir waren vor kurzem in der Dietrich-Bonhoeffer-Klinik in Ahlhorn. Dies ist eine Fachklinik, die sich auf die Entwöhnungsbehandlung abhängigkeitskranker junger Menschen im Alter von 14 bis 25 Jahren spezialisiert hat. Dort haben wir einiges über verschiedene Suchtformen erfahren. Aus diesem Grund wollten wir wissen, wonach unsere Leser süchtig sind und was sie zur Legalisierung von Cannabis sagen, das derzeit auch in Deutschland immer mehr zum Thema wird. mehr

EWE Baskets' Chris Kramer im Interview

NWZplay

EWE Baskets' Chris Kramer im Interview

Er ist das Herz und der Moter der EWE Baskets Oldenburg: Chris Kramer. Auch wenn es in dieser Saison nicht ganz so gut läuft wie in den vergangenen, gehört Chris immer noch zu den absoluten Leistungsträgern. mehr

NWZplay

Schweinebauer Uwe eröffnet Café

Schweinebauer Uwe Abel und seine Iris haben sich bei der RTL-Dokusoap „Bauer sucht Frau“ kennen und lieben gelernt. Seit dem sind die zwei unzertrennlich und haben 2013 geheiratet. Neben ihrer Landwirtschaft betreiben die beiden nun seit 5 Wochen das Café „Uwes Lütje Deel“. mehr

Die quirlige Monky

Tier des Monats

Die quirlige Monky

Auch im Februar haben wir wieder ein Tier aus dem Tierheim Oldenburg, welches wir euch gerne vorstellen möchten. Die Kanditatin heißt Monky und ist die erste Katze, die wir dieses Jahr vorstellen. mehr

Reporter als Tattoo-Praktikant

NWZplay

Reporter als Tattoo-Praktikant

Am Mittwoch kam für NWZplay-Reporter Christoph mal wieder alles anders als gedacht - anstatt einen Beitrag über Grippe zu drehen, fand er sich plötzlich als Praktikant eines Oldenburger Tattoo-Studios wieder. mehr

Oldenburger HipHopper mit eigenem Hörspiel

Kino fürs Ohr

Viele Hörspiele für Jugendliche und Erwachsene handeln von Detektivgeschichten, aber noch nie wurde das Thema HipHop behandelt“, erklären die beiden Rapper Ronin und Skinny Norris. Sie haben sich dies zur Aufgabe gemacht und in kompletter Eigenregie ihr eigenes Hörspiel „Der letzte Slot“ produziert. mehr

Integration

Ziel ist regelmäßige Hausaufgabenhilfe

Der Verein für Boxsport Oldenburg konnte Ende 2014 mit dem Gewinn des Oldenburger Integrationspreises mit dem Projekt „Boxen bringt‘s – Bildung und Boxen“ ein Zeichen setzen. NWZ-Inside-Mitarbeiter Adrian Schuster unterhielt sich mit Katharina Lück, Trainerin und Integrationsbeauftragte beim VfB. mehr

Oldenburg ist tolerant

Integration

Oldenburg ist tolerant

In diesen Tagen wird viel diskutiert über Themen wie Pegida, Islamisierung, Terrorismus und Integration. Uns hat interessiert, was ein junger Politiker aus unserer Region darüber denkt. Aus diesem Grund haben wir uns mit Dennis Rohde, 28 Jahre aus Oldenburg, unterhalten. Er ist der zweitjüngste Abgeordnete im deutschen Bundestag. Unser Artikel gibt einen Einblick, ob Dennis Rohde die Integration in unserem Land für gelungen hält, wie die Situation in unserer Region aussieht und was er von Pegida hält. mehr

Klappt Integration in der Region?

Integrations-Umfrage

Klappt Integration in der Region?

In diesen Tagen wird viel diskutiert über Themen wie Pegida, Islamisierung, Terrorismus und Integration. Uns hat interessiert, was Menschen aus unserer Region über Integration denken. mehr

Das Alter spielt keine Rolle

Interview mit Politiker Dennis Rohde

Das Alter spielt keine Rolle

Wer heute an Politik denkt, hat häufig das Bild von älteren Männern und Frauen im Kopf, die kaum noch auf die Meinung der Bevölkerung hören. Doch dass nicht nur ältere Menschen in Berlin sitzen, beweist Dennis Rohde, 28 Jahre aus Oldenburg. Er ist der zweitjüngste Abgeordnete im Bundestag und setzt sich stark für seine Heimat, Oldenburg und das Ammerland, ein. Unser Mitarbeiter Massimo Spataro traf sich mit ihm, um zu erfahren, wie man in so jungen Jahren schon zur Politik kommt und wie die Arbeit als Abgeordneter in Berlin aussieht. mehr

Interview zur Kegelparty 2015

Das Hallenstadtfest

Interview zur Kegelparty 2015

Am Sonnabend, 28. Februar, sollen wieder tausende Besucher in die Weser-Ems-Hallen zur Kegelparty gelockt werden. Die Veranstalter ändern in diesem Jahr erstmalig den Namen des Events in „Das Hallenstadtfest“ und stellen das Kegeln etwas weiter in den Hintergrund. Über das Hallenstadtfest und seine Veränderungen sprachen wir mit Olav Brunssen, Mitglied des Projektteams des Veranstalters VMS Entertainment. mehr

Multikulti-Gericht aus Oldenburg

Mit Döner gegen Fremdenhass

Fast jeder Oldenburger kennt den "Dönerladen" Alhay an der Nadorsterstraße. Dort gibt es nun ein besonderes Gericht, welches zur Völkerverständigung beitragen soll. mehr

Horrorjob Lehrer?

NWZ-Inside war in der Schule

Horrorjob Lehrer?

Nölige Schüler, pubertierende Jugendliche, stressige Lehrpläne, anstrengende Diskussionen mit Eltern, Wochenendarbeit ... Ist der Lehrerjob tatsächlich so unattraktiv, wie ihn manche Zeitgenossen sehen wollen? Und was denken Schüler? Was macht einen guten Lehrer aus. NWZ-Inside-Mitarbeiter Adrian Schuster wagte den Selbstversuch und begleitete einen Tag lang einen Lehrer und schaute ihm über die Schulter. mehr

2014 im Remix

Jahresrückblick: Was NWZ-Inside-Leser im vergangenen Jahr bewegt hat

Leser-Rückblick: Das war 2014 für euch! Eure Highlights und Eckpunkte, im Kleinen wie im Großen, im Guten wie im Schlechten. mehr

Benji, der Bodyguard

Dein Tier

Benji, der Bodyguard

In unserer Rubrik „Dein Tier“ stellen wir euch wieder ein Tier vor, das auf einen neuen Besitzer wartet. Hier geht es um Mischlings-Rüde Benji, der seit November 2014 das Tierheim Oldenburg sein Zuhause nennt. Er ist kastriert und ca. 4 Jahre alt. mehr

Oldenbora plant Geschenke noch vor Weihnachten

Party

Oldenbora plant Geschenke noch vor Weihnachten

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 24. Mai 2015 ist es wieder soweit. Bereits zum achten Mal findet die Oldenbora statt, erneut im Beachclub Nethen. Und jetzt gilt es die Augen offen zu halten, denn die Veranstalter versprechen die Bekanntgabe des Line-Ups noch vor Weihnachten. Sozusagen als Präsent an die Fans. mehr

"Wie in einer Ehe"

Auf ein Stück Käsekuchen mit den Housedestroyern

"Wie in einer Ehe"

Viele DJs könnten herrliche Bücher über ihr Leben schreiben. Insbesondere die, die schon etwas länger dabei sind. Zwei solche DJs sind Jan Meiners und Nils Janssen aus Oldenburg. Seit Jahren sorgen die beiden mit ihrer Partyreihe „Housedestroyer & Freunde“ immer wieder für volle Locations. In diesem DJ-Leben geht es auch schon mal um Benzin-betankte Diesel-Autos, Bordelle überm Gig und vertane Nebeneinkünfte. NWZ-Inside-Mitarbeiter Henry Dallek erklärt die beiden Buddys mit viel House und Elektro, einem Leben zwischen Chaos und Ordnung, zwischen Standstreifen und Überholspur. mehr

Oder bestehenden Zugang nutzen:
Hier neu registrieren.
Hier neues Passwort anfordern.

Aktivitäten Deiner Freunde

NWZ-Inside Webradio

NWZ TV: Region

NWZ-Inside auf facebook und twitter