Politik und Wirtschaft

US-Wahl

Donald Trump will Präsident werden

US-Milliardär und Immobilienmagnat Donald Trump strebt das höchste Staatsamt der USA an. Der 69-Jährige gab am Dienstag in New York bekannt, dass er sich um die Präsidentschaftsnominierung der republikanischen Partei bemühen werde. Trump ist der zwölfte prominente Republikaner, der in das Rennen für 2016 eintritt. mehr

Digitale Welt

Mobilfunkanbieter im Kampf um Kunden

Die Kosten entscheiden

Mobilfunkanbieter im Kampf um Kunden

Auf der Suche nach einem Handytarif stehen Kunden heute vor einer riesigen Auswahl verschiedener Anbieter und Tarife. Da sich auch die Technologie immer weiter entwickelt, spielen inzwischen auch moderne Details wie LTE eine Rolle bei der Auswahl des Mobilfunktarifs. Besonders Kunden, die ein Smartphone nutzen, haben bei der Auswahl eines Mobilfunkanbieters einige Fragen zu klären. Mobilfunkanbieter stehen hier besonders vor der Aufgabe, Kunden durch attraktive Preisgestaltung und strategisch kluge Marketing-Maßnahmen zu gewinnen. Die Fusion Von O2 und E-Plus spielt hierbei eine wichtige Rolle, denn inzwischen gibt es in Deutschland nur noch drei Netzbetreiber. mehr

Kultur & Freizeit

Benimmregeln

Ernüchternde Bilanz am Ballermann

Jedes Mal, wenn er von einem Besucher nach dem „neuen“ Ballermann gefragt wird, lacht Carlos wütend auf. In der berühmtesten Partymeile der spanischen Ferieninsel Mallorca hätten die vor gut einem Jahr mit viel Medien-Tamtam eingeführten Benimmregeln „überhaupt nichts gebracht“, schimpft der 66-jährige Besitzer eines Lebensmittelladens an der Playa de Palma. Der Mann, der „doch lieber einen falschen Namen“ angibt, versichert: „Die Saufgelage, der Lärm und auch die sexuellen Exzesse haben trotz der Verbote in diesem Sommer sogar zugenommen, finde ich.“ mehr

Spotlight

Stümpfe mit Gesicht

Baumkobolde bevölkern Berlin

Wer dieser Tage auf den Straßen Berlins unterwegs ist, könnte sich beobachtet fühlen: Auf Mittelstreifen oder am Straßenrand stehen derzeit kleine Baumkobolde, Baumstümpfe mit Gesicht. Holzscheiben dienen dabei als Augen und Aststücke als Nase. Kleine Kunstwerke oder die Aktion von Naturschützern? mehr