Politik und Wirtschaft

VW und BMW verkaufen mehr Autos

Autos

VW und BMW verkaufen mehr Autos

Volkswagen hat im September mehr Fahrzeuge verkauft. Weltweit seien 881 300 Wagen abgesetzt worden und damit drei Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Konzern am Freitag mit. mehr

Digitale Welt

Investiert Amazon zu aggressiv?

Online-Händler

Investiert Amazon zu aggressiv?

Der weltgrößte Online-Händler Amazon steckt mit seinen hohen Ausgaben tief in den roten Zahlen fest. Im vergangenen Quartal lief ein Verlust von 437 Millionen Dollar (345 Mio Euro) auf. Mehr noch, für das laufende Vierteljahr mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft konnte Amazon überhaupt keine klare Prognose geben. Die Vorhersage beim operativen Ergebnis liegt zwischen einem Minus von 570 Millionen Dollar und einem Gewinn von 430 Millionen Dollar. Die Investoren straften die Aktie im nachbörslichen Handel am Donnerstag mit einem Kurseinbruch von mehr als zehn Prozent ab. mehr

Kultur & Freizeit

Full Moon Party

Grenzen für die Anarchie am Strand

Eng umschlungene Pärchen liegen unter Kokospalmen. Teenager trinken bis zur Besinnungslosigkeit am Strand, Männer pinkeln ins Meer. Rave-Musik dröhnt über die Insel, Tausende Partygäste schlürfen billigen Alkohol aus kleinen, bunten Plastikeimern. Es ist wieder einmal Vollmond auf Koh Phangan. mehr

Spotlight

Popakademie geht auf Distanz Naidoo

Zusammenarbeit auf Eis gelegt

Popakademie geht auf Distanz Naidoo

Nach Xavier Naidoos (43) Rede vor einem rechtspopulistischen Publikum hat die Popakademie Baden-Württemberg die Zusammenarbeit mit ihrem Mitinitiator auf Eis gelegt. mehr