Politik und Wirtschaft

Meyer rückt Tiere in Mittelpunkt

Landwirtschaft

Meyer rückt Tiere in Mittelpunkt

Die Schweinehaltung in Niedersachsen muss nach Ansicht von Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) mehr den Bedürfnissen der Tiere angepasst werden. „Auch in konventioneller Tierhaltung sind Fortschritte beim Tierschutz möglich“, sagte Meyer am Donnerstag in Quickborn (Landkreis Lüchow-Dannenberg) beim Besuch eines Neulandhofes. So sei der Verzicht auf das Abschneiden der Schweineschwänze beispielhaft, sagte der Landwirtschaftsminister. mehr

Digitale Welt

WhatsApp hat halbe Milliarde Nutzern

Kurznachrichtendienst

WhatsApp hat halbe Milliarde Nutzern

Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmäßig den Kurznachrichtendienst WhatsApp. Die meisten Neukunden habe das Unternehmen in den vergangenen Monaten in Ländern wie Brasilien, Indien, Mexiko und Russland gewonnen. mehr

Kultur & Freizeit

Homophobie im Fußball

Theater

Homophobie im Fußball

Ein Theaterstück über Homosexualität im Fußball ist in Göttingen erstmals aufgeführt worden. In einer Umkleidekabine des Jahnstadions machte sich Schauspieler Matthias Damberg am Mittwochabend auf die Suche nach schwulen Mitspielern in seiner Mannschaft. Mit „Steh deinen Mann“ will die Theatergruppe „boat people projekt“ herausfinden, warum Homosexualität im Sport für viele immer noch ein Tabuthema ist. mehr

Spotlight

Abenteuerliche Klauseln bei Fernbussen

Verbraucherzentrale

Abenteuerliche Klauseln bei Fernbussen

Die Ausstattung von Fernbussen mit Klimaanlage und Bordtoilette wird zwar beworben - für die Funktionstüchtigkeit wollen einige Anbieter aber bislang nicht garantieren, beklagt die Verbraucherzentrale NRW. mehr