Kultur & Freizeit

„Kollege Hund“ verbessert Büroalltag

Tiere

„Kollege Hund“ verbessert Büroalltag

Chihuahua Jimmy liegt schlafend auf dem Schreibtisch, während neben ihm das Telefon schrillt. Der kleine Hund begleitet sein Frauchen Sandra Wisch seit sechs Jahren ins Büro im Lutherischen Verlagshaus in Hannover. „Ich habe Glück, dass er mit darf“, sagt die 37-Jährige und streichelt ihm dabei sanft übers Fell. mehr

C64 statt Playstation 4

Retro-Gaming

C64 statt Playstation 4

Enno Coners braucht kein Full-HD, um glücklich zu sein. Ihm reichen zum maximalen Spielspaß auch wenige Pixel aus. Retro-Computerspiele, nach seiner Definition alles, was älter als 20 Jahre ist, sind Coners große Leidenschaft. Am liebsten spielt er auf dem Heimcomputer C64 aus den 1980er Jahren. „Es ist mit der Liebe zu Oldtimern zu vergleichen“, schwärmt er. „Ein altes Auto verliert nie seinen Reiz, genauso wenig wie alte Spiele und Computer.“ mehr

Im Bann von Harry Potter

Joanne K. Rowling

Im Bann von Harry Potter

Die Zauberwelt rund um Harry Potter lässt die britische Schriftstellerin Joanne K. Rowling (49) nicht los. mehr

Schluss mit Schloss!

Pariser Brücken

Schluss mit Schloss!

Paris will seine Brücken von Liebesschlössern befreien. Die tonnenschweren Beweise gegenseitiger Zuneigung gefährden inzwischen nicht nur die Statik von beliebten Brücken in der Stadt der Liebe. Bedroht sind die Touristen selbst: Weggeworfene Schlüssel, herabfallende Schlösser, ganze Teile des Brückengeländers bringen die mit Besuchern vollgepackten Ausflugsschiffe in Gefahr. mehr

Justus Jonas, Peter Shaw, Bob Andreeeeews!

50 Jahre Drei Fragezeichen

Justus Jonas, Peter Shaw, Bob Andreeeeews!

Für die einen sind sie ein unerklärliches Phänomen, für die anderen schlichtweg Krimi-Kult pur: die drei gewitzten und ewig jungen Hobby-Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews - sehr viel besser bekannt als „Die drei ???“ (sprich: Die drei Fragezeichen). Vor 50 Jahren stand „The Master of Suspense“ Alfred Hitchcock (1899-1980) Pate für die ersten Bände. mehr

Die drei Fragezeichen stellen Weltrekord auf

Live-Hörspiel

Die drei Fragezeichen stellen Weltrekord auf

Die drei Sprecher der beliebten Hörspielserie „Die drei ???“ haben einen Weltrekord im Live-Hörspiel aufgestellt. Das sagte Darsteller Oliver Rohrbeck nach einem Auftritt der „drei Detektive“ am Samstagabend in Berlin. Rund 20 000 Fans waren in die Waldbühne gekommen, um den eigens für die Tournee geschriebenen Fall „Phonophobia - Sinfonie der Angst“ gemeinsam zu verfolgen. mehr

Treffen der Extravaganz

M’era Luna Festival

Treffen der Extravaganz

Eine Frau auf riesigen Stelzen stolziert durch die Menschenmenge, bekleidet nur mit einer knappen Korsage und einem wallenden silbernen Umhang. Immer wieder muss die blonde Frau für Fotografen posieren. Wenige Meter weiter steht ein Paar, das gerade dem viktorianischen Zeitalter entsprungen zu sein scheint. Und irgendwo posiert ein Mann im flauschigen rosa-grünen Drachenkostüm und holt eine Flasche Apfelkorn aus der Tasche. Das „M’era Luna“ ist schon ein ganz besonderes Musik-Festival. mehr

Helle Vorfreude auf düstere Stimmung

„m’era Luna“-Festival In Hildesheim

Helle Vorfreude auf düstere Stimmung

Der Hildesheimer Flugplatz wird an diesem Wochenende wieder zum Treffpunkt der Gothic-Szene: 25.000 Besucher erwarten die Organisatoren zum „M’era Luna“-Festival. Es handelt sich nach Angaben des Veranstalters um das größte Festival dieser Art in Deutschland. Zu den bekanntesten Bands zählen die Symphonic-Metal- Band „Within Temptation“ und das Szene-Urgestein „And One“. mehr

PS4 zieht an Xbox One davon

Konsolen

PS4 zieht an Xbox One davon

Sony hat sich nach einem Bericht des Portals «Börse Online» im Konsolen-Wettstreit mit Microsoft in Deutschland einen riesigen Vorsprung erarbeitet. mehr

In fantastische Spielewelten abtauchen

Neue Konsolengeneration

In fantastische Spielewelten abtauchen

Die Spielemesse Games­com fällt 2014 in eine spannende Zeit des Wandels: Das Geschäft der Anbieter klassischer Konsolen-Games bekommt zunehmend den Druck günstiger Smartphone-Spiele zu spüren. Zugleich hoffen sie auf Schub durch neue Spieletitel, die die technischen Möglichkeiten der neuen Konsolengeneration voll ausnutzen. Bei der Games­com in Köln stehen unter dem Motto „Spielend neue Welten entdecken“ vom 13. bis zum 17. August vor allem neue Spiele im Fokus. mehr

Spielend neue Welten entdecken

Gamescom

Spielend neue Welten entdecken

Die diesjährige Spielemesse Gamescom fällt in eine spannende Zeit des Wandels. Das Geschäft der Anbieter klassischer Konsolen-Games bekommt zunehmend den Druck günstiger Smartphone-Spiele zu spüren. Zugleich hoffen sie auf einen Schub durch neue Spieletitel, die die technischen Möglichkeiten der neuen Konsolengeneration voll ausnutzen. Bei der Gamescom in Köln stehen unter dem diesjährigen Motto «Spielend neue Welten entdecken» vom 13. bis zum 17. August vor allem die neuen Spiele im Mittelpunkt. mehr

Einmal Wacken – immer Wacken

Festival

Einmal Wacken – immer Wacken

Auf Wackens Wiesen kehrt wieder Ruhe ein. Mehr als 75 000 „Metalheads“ haben sich bis zum frühen Sonntagmorgen auf dem Heavy-Metal-Festival in Schleswig-Holstein ausgetobt. Mit ihrer Abreise verwandelt sich das 1800-Einwohner-Dorf wieder vom Epizentrum des Heavy Metal in ein ländliches Idyll. Auf dem 220 Hektar großen Festivalgelände werden wieder Kühe weiden, wenn der reichlich hinterlassene Müll entsorgt ist. Die Polizei zog am Sonnabend ein positives vorläufiges Fazit. mehr

Ein Dorf so laut wie ein Jet

Wacken

Ein Dorf so laut wie ein Jet

Das kleine, beschauliche Wacken bebt: Mit der Lautstärke eines Jets startet die 25. Ausgabe des Heavy-Metal-Spektakels in dem 1800-Seelen-Dorf. Zum Auftakt am Donnerstag spielen die Wacken-Pioniere von Skyline. Schon im allerersten Jahr 1990 trat die Band auf, damals mit Festival-Gründer Thomas Jensen am Bass, damals noch vor 800 Menschen. Inzwischen strömen mehr als 75 000 Metalheads alljährlich in die schleswig-holsteinische Provinz. mehr

New York gegen Spiderman und Co.

Comic-Con

New York gegen Spiderman und Co.

Es ist ein sonniger Nachmittag, und auf dem Times Square in New York sind mindestens zwei Dutzend kostümierte Menschen zu sehen. Sie haben sich als Elmo aus der „Sesamstraße“ verkleidet, als Spider-Man oder als Freiheitsstatue. Gegen einen kleinen Obolus lassen sie sich fotografieren, gerne auch mit Touristen. In letzter Zeit aber häuften sich die Beschwerden, Besucher und Passanten fühlten sich belästigt. In einem Fall soll ein Spider-Man gar einen Polizisten geschlagen haben. Die Stadtverwaltung denkt nun darüber nach, gegen das Treiben auf dem Platz vorzugehen. Das aber ist gar nicht so einfach. mehr

Headbanger erobern Wacken Open Air

Festival

Headbanger erobern Wacken Open Air

Im beschaulichen schleswig-holsteinischen Wacken dominiert bereits seit Mittwoch die Farbe Schwarz. Das nach Veranstalterangaben größte Heavy-Metal-Festival der Welt startet offiziell aber erst an diesem Donnerstag. Das Wacken Open Air (W:O:A) ist mit 75 000 verkauften Tickets seit fast einem Jahr ausverkauft. Schon am Mittwochmorgen war nach Polizeiangaben rund ein Drittel der Headbanger - benannt nach dem heftigen Schütteln und Kreisen des Kopfes zur Musik - in dem Dorf eingetroffen. mehr

Freizeittipps in der Region

Fun & Freizeit im August

Freizeittipps in der Region

Der Sommer ist im vollen Gange und ein Ende vorerst nicht in Sicht. Warme Temperaturen lassen die Lust auf Unternehmungen steigen. Gut, dass es auch im August für Ausflüge verschiedenster Art in unserer Region wieder viele Möglichkeiten gibt. mehr

Metal-Szene strömt nach Norddeutschland

Festival Wacken Startet

Metal-Szene strömt nach Norddeutschland

Eines der Ortsschilder in Wacken ist aus Angst vor Souvenirjägern abmontiert, auf den Kuhwiesen sind bereits Tausende Zelte aufgebaut. Offiziell startet das Heavy-Metal-Spektakel im schleswig-holsteinischen 1800-Seelen-Dorf Wacken zwar erst am Donnerstag. Doch schon zwei Tage vor dem Wacken Open Air (W:O:A), zu dem 75 000 Metalfans aus aller Welt erwartet werden, dominiert am Dienstag auf der kleinen Hauptstraße des Ortes die Farbe schwarz. mehr

Natürliche Schönheit

Elektro-Festival Nature One

Natürliche Schönheit

Unter dem Motto „The Golden Twenty“ feiert das Techno-Festival Nature One in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Die Veranstalter erwarten bei dem nach eigenen Angaben größten Open-Air-Festival für elektronische Musik in Deutschland vom 1. bis 3. August mehr als 64 000 Besucher im Hunsrück. mehr

Die Schlacht im Schlamm

Hindernislauf „tough Mudder“

Die Schlacht im Schlamm

Etwa 6000 Läufer haben sich auf dem Lausitzring in Brandenburg durch Matsch und Schlamm gekämpft. Sie traten dort am Wochenende beim Extremwettkampf „Tough Mudder“ an. Teams von bis zu 20 Teilnehmern gingen auf die etwa 16 Kilometer lange Hindernisstrecke. mehr

Wackens Wiesen werden wieder wackeln

Heavy-Metal-Festival

Wackens Wiesen werden wieder wackeln

Die Bühnen werden aufgebaut, Soundanlagen installiert und Zeltplätze vorbereitet: In der kommenden Woche startet im kleinen Wacken mitten in der schleswig-holsteinischen Provinz das nach Veranstalterangaben größte Heavy-Metal-Festival der Welt. Rund 75 000 zahlende Besucher aus aller Welt werden zur 25. Ausgabe des Wacken Open Air (W:O:A) erwartet. An den drei Festivaltagen wollen auf sieben Bühnen 120 Bands stehen – darunter Gruppen wie Motörhead und Szene-Größen wie Accept. mehr

Oder bestehenden Zugang nutzen:
Hier neu registrieren.
Hier neues Passwort anfordern.

Aktivitäten Deiner Freunde

NWZ-Inside Webradio

NWZ TV: Region

NWZ-Inside auf facebook und twitter