Spotlight

Ghosting

Schlussmachen für Feiglinge

Eine Nachricht nach der anderen geht auf Maries* Telefon ein. „Wann treffen wir uns denn mal wieder?“, will Niko wissen. Anfangs antwortet Marie noch, hält Niko hin. Irgendwann schreibt sie dann nicht mehr zurück. Nikos Nachrichten bleiben unbeantwortet. Für ein Verhalten wie das von Marie gibt es einen Namen, den man in letzter Zeit häufiger hört: „Ghosting“. Übersetzt etwa: wie ein Geist verschwinden. mehr

Reality ist offiziell Sommerhit 2015

Lost Frequencies feat. Janieck Devy

Reality ist offiziell Sommerhit 2015

Der Song „Reality“ von Lost Frequencies feat. Janieck Devy ist laut Media Control der Sommerhit 2015. Mit seinem groovigen Beat versprühe das Lied all das, was einen Sommerhit ausmache, teilten die Marktforscher am Montag in Baden-Baden mit. Es sei brandneu, tanzbar, habe einen eingängigen Rhythmus und verbreite Urlaubsstimmung. mehr

Taschengeld allein reicht oft nicht

Befragung

Taschengeld allein reicht oft nicht

Münster Jedes zweite Kind in Deutschland verdient sich etwas zum Taschengeld dazu. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung von Neun- bis 14-Jährigen, das Kinderbarometer der Bausparkasse LBS. Häufig erledigen Kinder in dem Alter für Geld Hausarbeit, Rasenmähen, Blumengießen oder „die klassische Autowäsche bei Papa“, sagte Sprecher Christian Schröder am Donnerstag in Münster. Einige verteilen Zeitungen und Prospekte. Solche leichten Tätigkeiten außerhalb der Familie sind nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums ab 13 Jahren erlaubt. mehr

Achselhaare wachsen wieder und werden bunt

Trend

Achselhaare wachsen wieder und werden bunt

Ob blau, pink oder lila - der Trend geht weg vom Rasieren und hin zum Färben und zwar unter der Achsel. Immer mehr Frauen zeigen auf Fotos und Videos im Internet stolz ihre bunten Achselhaare, wie die New York Times berichtete. mehr

Dandy Diary drehen Kurzfilm

Mode

Dandy Diary drehen Kurzfilm

Sie sind Experten für Männermode - und für manches Skandälchen gut. Die Blogger von Dandy Diary laden gern bei der Berliner Fashion Week zu Partys ein. mehr

MTV Video Music Awards

Taylor Swift und Nicki Minaj: Böses Blut?

Die Sängerinnen Taylor Swift (25) und Nicki Minaj (32) haben sich im Zuge der Nominierungen für die MTV Video Music Awards einen Schlagabtausch bei Twitter geliefert. "Wenn ein Video Frauen mit sehr dünnen Körpern abfeiert, wirst du für das Video des Jahres nominiert", twitterte Minaj (Anaconda), die bei den Nominierungen leer ausgegangen war, am Dienstag. mehr

Deutscher ist die Nummer 1 in den USA

DJ Felix Jaehn

Deutscher ist die Nummer 1 in den USA

Er lebt im beschaulichen Klützer Winkel im Landkreis Nordwestmecklenburg, und zwar bei seinen Eltern, und stand diese Woche erstmals auf Platz eins der amerikanischen Single-Charts: Der 20 Jahre alte DJ Felix Jaehn kann seinen Erfolg in den USA kaum fassen. „Unglaublich“, sagt er immer wieder. „Ich kann es noch gar nicht voll realisieren.“ mehr

Trend

Gründungen veganer Onlineshops

Was früher als Einstellung galt, die lediglich von den meisten Menschen belächelt wurde, ist inzwischen ein Trend, der deutschlandweit neue Anhänger findet. Vegane Lebenseinstellung boomt, entsprechend steigen nicht nur die Zahlen der Konsumenten, sondern auch die der Onlineshops, Blogs und Restaurants. mehr

Hai greift Surfer an

Surfwettbewerb

Hai greift Surfer an

Ein Hai hat vor Südafrikas Küste bei einem internationalen Surfwettbewerb für großen Schrecken gesorgt. Der Raubfisch attackierte am Sonntag bei den JBay Open in Jeffreys Bay westlich von Port Elizabeth den dreimaligen australischen Weltmeister Mick Fanning, der unverletzt blieb. Die Weltsurfliga WSL brach den Wettbewerb ab. Fanning wird sich den Angaben zufolge mit seinem Landsmann Julian Wilson das Preisgeld und den zweiten Platz teilen. mehr

Macht Mallorca bald die Schotten dicht?

Touristen-Limit

Macht Mallorca bald die Schotten dicht?

Die Aussagen, die Biel Barceló in Palma de Mallorca machte, schlugen im 600 Kilometer entfernten Madrid wie eine Bombe ein. Der stellvertretende Ministerpräsident der Regionalregierung der Balearen schloss am Montagabend nicht aus, dass man in Zukunft für die Inseln Mallorca, Ibiza, Formentera und Menorca ein Touristen-Limit für die Sommermonate beschließen könne. mehr

Youtube-Video

Zugebaute S-Bahntür in Hamburg

Vor zweieinhalb Monaten mauerten Unbekannte die Tür einer Hamburger S-Bahn zu – jetzt ist ein Video der Tat aufgetaucht. Der fast sechs Minuten lange Film steht seit Montag im Netz. Er zeigt, wie zwei Vermummte Material heranschaffen und eine Tür der S-Bahn fachgerecht zumauern. Außerdem filmten die Täter die Reaktionen von Fahrgästen, die durch die sich öffnende S-Bahn-Tür einsteigen wollten - und plötzlich vor einer Mauer standen. mehr

Mallorca bis Mykonos - wo Promis Urlaub machen

Sommer

Mallorca bis Mykonos - wo Promis Urlaub machen

Promi-Urlaub 2015 - in den kommenden Wochen inszenieren sich wieder viele Stars während ihrer Reisen, setzen sich mit Selfies medienwirksam in Szene, laden Bilder im Internet hoch. Einige präsentierten sich bereits in den vergangenen Tagen und Wochen beim Relaxen oder wurden von Fotografen abgelichtet. mehr

Cosby und Trump bleiben auf Walk of Fame

Entscheidung

Cosby und Trump bleiben auf Walk of Fame

Die in die Kritik geratenen US-Prominenten Bill Cosby (77) und Donald Trump (69) behalten ihre Sterne auf Hollywoods Walk of Fame. Die Verleiher der Sternenplaketten planten nicht, die Sterne der beiden von dem Bürgersteig zu entfernen, auch wenn es Forderungen dieser Art gegeben habe, teilte die zuständige Handelskammer am Donnerstag mit. mehr

Videoblogger, Kommentator, Teenie-Idol

LeFloid

Videoblogger, Kommentator, Teenie-Idol

LeFloid heißt bürgerlich Florian Mundt und veröffentlicht seit 2007 regelmäßig Videos auf YouTube. Der 27-Jährige ist in Berlin aufgewachsen und wollte nach eigener Aussage immer Autor oder Videospieljournalist werden. mehr

Panikrocker greift zu den Sternen

Udo Lindenberg

Panikrocker greift zu den Sternen

Erst geht es durch einen Gewittersturm auf hoher See, dann hebt Udo Lindenberg ab zu den Sternen: Mit einer spektakulären Bühnenshow hat der Rockstar am Donnerstag seine Stadiontour in Hannover gestartet. mehr

Burger King

Schnellrestaurant wird für Franziskus kurzerhand zur Umkleidekabine

Burger King ist bekannt für sein schnelles Essen. Ein bolivianisches Restaurant der Fast-Food-Kette ist nun für einen schnellen Kleidungswechsel von Papst Franziskus berühmt. mehr

Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar

Gute Tat

Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar

US-Starinvestor Warren Buffett gibt einen weiteren Teil seines Vermögens für den guten Zweck her. Der 84-Jährige spendete 2,8 Milliarden Dollar (2,5 Mrd Euro) in Form von Aktien seiner Investmentholding Berkshire Hathaway, wie aus einer Mitteilung vom Montag hervorgeht. mehr

Essen gegen Verschwendung

Essensretterbrunch

Essen gegen Verschwendung

Brötchen und Gebäck stammen vom Vortag. Bei Tee und Kaffee naht das Mindesthaltbarkeitsdatum - oder es ist schon vorbei. Die Marmelade wurde aus Kirschen gekocht, die um ein Haar nie gepflückt worden wären. Am Berliner Hauptbahnhof gibt es an diesem Samstag einen besonderen Brunch: Der „Essensretterbrunch“ soll Deutschlands größter werden. Die Umweltorganisation WWF und die Welthungerhilfe tischen im Namen der Initiative „Geniesst uns“ für bis zu 5000 Menschen kostenlos Lebensmittel auf, die normalerweise in der Tonne landen würden. Das Ziel: ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. mehr

Mein Auto, meine Villa, mein Panzer

Mächtiges Sammlerstück

Mein Auto, meine Villa, mein Panzer

Die komplizierte Bergung eines Weltkriegs-Panzers aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel hat der Bundeswehr einiges abverlangt: Rund neun Stunden brauchten knapp 20 Soldaten am Donnerstag, um den Panzer vom Typ Panther aus dem Haus zu holen und auf einen Tieflader zu schieben. Möglich wurde dies nur durch zwei Bergepanzer mit reichlich Zugkraft, zuvor eigens gebauten Holzrampen und schweißtreibender Millimeterarbeit bei hochsommerlichen Temperaturen. mehr

Hitzewelle

Samstag bis zu 40 Grad möglich

Die Temperaturen in Deutschland steuern auf einen Rekord zu. Der Samstag werde der heißeste Tag des Jahres, sagte Meteorologe Adrian Leyser vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Freitag. Der Rekord von 40,2 Grad - gemessen 1983 und 2003 - könnte fallen. Im Westen und Südwesten seien Werte bis 40 Grad möglich. Aber auch ohne Rekord sei die Wärmebelastung fast überall stark und mancherorts sogar extrem. Für ganz Deutschland galt weiterhin die DWD-Hitzewarnung. Immer noch ist Hoch „Annelie“ verantwortlich, das heiße Saharaluft ins Land leitet. mehr

Oder bestehenden Zugang nutzen:
Hier neu registrieren.
Hier neues Passwort anfordern.

Aktivitäten Deiner Freunde

NWZ-Inside Webradio

NWZ TV: Region

NWZ-Inside auf facebook und twitter