Spotlight

Reese Witherspoon

Liest Hörbuch zu neuem Harper Lee-Roman

Die US-Schauspielerin Reese Witherspoon (39) wird das Hörbuch zum mit Spannung erwarteten neuen Roman von „Wer die Nachtigall stört“-Autorin Harper Lee lesen. „Als Frau aus den Südstaaten ist es eine Ehre und ein Privileg für mich, den Charakteren aus den Südstaaten, die in meiner Kindheit die Liebe zum Lesen in mir erweckt haben, eine Stimme zu geben“, sagte Witherspoon laut Mitteilung des Verlags. mehr

Roboter kicken in Magdeburg

Technik

Roboter kicken in Magdeburg

Dribbeln und Doppelpass: Roboter machen auf dem Fußballplatz Fortschritte. Zu sehen ist das von Freitag bis Sonntag beim „14. RoboCup German Open“ in Magdeburg. Erstmals spielen die „Humanoiden“ (Menschenähnlichen) auf Kunstrasen statt auf Teppich. Bei dem Wettkampf in den Messehallen geht es auch um Technik für die Industrie, Service und die Rettung von Menschen. Die „Rescue-Robot-Liga“ dreht sich um Katastrophenszenarien wie nach einem Erdbeben oder einem Tsunami. mehr

Bitte nicht glotzen!

Schaulustige

Bitte nicht glotzen!

Nehmen wir mal an, auf der Autobahn ist ein Unfall passiert. Polizei und Rettungswagen sind schon da. Dazu kommen häufig noch - die Gaffer. So nennt man Menschen, die Unfälle spannend finden. Sie halten an, um zu gucken, was passiert ist. Das machen sie selbst auf der Autobahn. Einige schießen sogar Fotos mit dem Handy. mehr

Mousse T. will Tatort-Komponist werden

Neue Wege

Mousse T. will Tatort-Komponist werden

Musikproduzent Mousse T. schreibt erstmals den Soundtrack für einen „Tatort“ und will dabei auch experimentieren. „Meine Idee ist, einen Song zu entwickeln, der alleine stehen kann wie „Midnight Lady“ in den 80ern“, sagte der 48-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Joris aus dem Stand auf Platz drei

Newcomer

Joris aus dem Stand auf Platz drei

Baden-Baden - Mit dem Hit „Herz über Kopf“ macht er gerade vielen einen Ohrwurm: der Singer-Songwriter Joris (25). Mit seinem Debüt „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ ist der Musiker nun direkt auf dem dritten Platz der offiziellen deutschen Album-Charts eingestiegen. mehr

Kampf gegen Killer-Roboter

George Clooney

Kampf gegen Killer-Roboter

Los Angeles - Ungewohnte Action von George Clooney: Der 53-jährige Hollywoodstar muss sich in dem neuen Trailer für den Sci-Fi-Streifen „Tomorrowland“ gegen Killer-Roboter und Laserwaffen behaupten. mehr

Bobbi Kristina in der Reha

Genesung

Bobbi Kristina in der Reha

Atlanta - Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown (22) hat dem Anwalt ihres Vaters zufolge eine Reha-Behandlung begonnen. mehr

Trauer um Tinkerbell

Paris Hilton

Trauer um Tinkerbell

Promisternchen Paris Hilton (34) trauert um ihr Schoßhündchen Tinkerbell. mehr

BVB-Profi Marco Reus steht wieder im Fokus

Staatsanwaltschaft

BVB-Profi Marco Reus steht wieder im Fokus

Die Dortmunder Staatsanwaltschaft ermittelt erneut gegen Fußball-Nationalspieler Marco Reus wegen des Verdachts auf Fahren ohne Führerschein. mehr

Bobbi Kristina hat Gehirnschaden erlitten

Koma

Bobbi Kristina hat Gehirnschaden erlitten

Atlanta - Whitney Houstons Tochter, Bobbi Kristina Brown, hat nach Angaben ihrer Großmutter Cissy Houston einen schweren Gehirnschaden erlitten. mehr

Berliner streicht 900 000 Euro ein

Quizshow

Berliner streicht 900 000 Euro ein

Der Internet-Unternehmer Moritz Eckert (35) aus Berlin hat in einem Special der RTL-Sendung „Wer wird Millionär?“ 917 600 Euro gewonnen. mehr

ESC

Sängerin Ann Sophie hat viele Träume

Die deutsche Kandidatin beim diesjährigen Eurovision Song Contest, Ann Sophie (24), wünscht sich eine lange Musikkarriere - und noch viel mehr. „Ich würde gerne mehr Alben machen als nur eins, ich würde gerne touren, reisen, Musikvideos machen und alles, was dazugehört“, sagte die Sängerin im Interview mit der „Welt am Sonntag“. mehr

Essgewohnheiten

Insekten aus der Gemeinschaftsküche

Tiefgekühlte Insekten-Burger aus dem Online-Versand und Algen aus der Gemeinschaftsküche. In 15 Jahren könnten sich viele Menschen in Deutschland so ernähren. mehr

AC/DC-Schlagzeuger Rudd muss vor Gericht

Morddrohung

AC/DC-Schlagzeuger Rudd muss vor Gericht

Wegen einer Morddrohung muss AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd (60) sich nächsten Dienstag in Neuseeland vor Gericht verantworten. Der Prozess gegen den Drummer der legendären Hardrockband dauere voraussichtlich nur einen Tag, teilte sein Anwalt Craig Tuck am Freitag mit. mehr

Im Netz ist Krebs kein Tabu mehr

Bloggen gegen Tumor Henry

Im Netz ist Krebs kein Tabu mehr

Als Janine Schmidt ihr Profilbild bei Facebook änderte, wussten ihre Freunde mit einem Schlag, was los war: Die junge Frau, auf dem Foto von heute auf morgen ohne Haare, hatte offensichtlich eine Chemotherapie hinter sich. mehr

Musikalbum

Schweighöfer spielt mit Gedanken an eigenes Album

Der Filmemacher Matthias Schweighöfer (34) freut sich über positive Reaktionen auf den Titelsong seines aktuellen Films «Der Nanny» und spielt mit dem Gedanken an ein Musikalbum. mehr

Wird Kim Dotcom wegen Raserei ausgeliefert?

Megaupload

Wird Kim Dotcom wegen Raserei ausgeliefert?

Wellington - Dem in Neuseeland gegen die Auslieferung an die USA kämpfenden Internet-Unternehmer Kim Dotcom droht nach einem Zeitungsbericht eine Abschiebung nach Deutschland oder Finnland. mehr

Mit Vierlingen Schwanger

Politiker werfen 65-jähriger Mutter Fahrlässigkeit vor

Aus der Politik gibt es kritische Stimmen zur 65-jährigen werdenden Vierlingsmutter Annegret Raunigk. Die Gesundheitsexperten von SPD und Union werfen der Berlinerin in der „Bild“-Zeitung (Mittwoch) Fahrlässigkeit und Verantwortungslosigkeit vor und warnen vor großen Gefahren von künstlichen Befruchtungen im Rentenalter. mehr

Hamburg

17-Jähriger stirbt bei Messerstecherei

Ein Jugendlicher ist in eine Hamburger Schule gestürmt und hat einen 17-jährigen Mitschüler im Klassenzimmer erstochen. Das Opfer sei noch am Tatort im Stadtteil Wilhelmsburg seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Es sei nach bisherigen Ermittlungsstand ein gezielter Angriff gewesen. Der ebenfalls 17 Jahre alte mutmaßliche Angreifer sei festgenommen, die Tatwaffe sichergestellt worden. Eine Schülerin erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe des Geschehens waren zunächst unklar, die Mordkommission ermittelt. mehr

Junggesellenabschied eskaliert

Prügelei mit Polizisten in den Niederlanden

Junggesellenabschied eskaliert

Nach einer Massenschlägerei bei einem Junggesellenabschied im niederländischen Küstenort Renesse sitzen 15 Deutsche vorläufig im Gefängnis. An diesem Dienstag soll ein Richter entscheiden, ob sie in Untersuchungshaft bleiben. Das teilte der Bürgermeister des Ortes, Gerard Rabelink, am Montag mit. Zunächst hatte die Polizei von 14 Festgenommenen gesprochen. Die Deutschen waren mit einem Doppeldeckerbus aus Gelsenkirchen in den Ort in der Provinz Zeeland gereist, um dort einen Junggesellenabschied zu feiern. mehr

Oder bestehenden Zugang nutzen:
Hier neu registrieren.
Hier neues Passwort anfordern.

Aktivitäten Deiner Freunde

NWZ-Inside Webradio

NWZ TV: Region

NWZ-Inside auf facebook und twitter