Music

Bandportraits

Trash-Disco im Smartphone-Smoking

Deichkind

Trash-Disco im Smartphone-Smoking

Nach drei Jahren ist Deichkind zurück. Endlich? Irgendwann müssen sie ja entstehen, die neuen Ideen für neue Platten, sagt MC Philipp Grütering. Auf seinem sechsten Album „Niveau Weshalb Warum“ präsentiert sich das Kollektiv aus Kryptik Joe, Porky, Ferris Hilton und La Perla erneut aufmüpfig, beatlastig und abgedreht - und offenbart gleichzeitig soziologischen Tiefgang. mehr

CD-Tipps

Short Movie

Laura Marling

Short Movie

Auf der Suche nach sich selbst findet Laura Marling Erstaunliches. mehr

To Pimp A Butterfly

Kendrick Lamar

To Pimp A Butterfly

Rap-Wunderkind Kendrick Lamar setzt sich auf seinem neuen Album mit der afroamerikanischen Kulturgeschichte auseinander und legt seiner Generation damit ein Manifest vor. mehr

What's Goes?

Die Orsons

What's Goes?

Die Orsons haben mit "What's Goes?" endlich ihren Sound gefunden. Wenn die vier Schwaben so wie jetzt auf ihrem vierten Album klingen, dürfen sie so albern sein, wie sie wollen. mehr

Chaos And The Calm

James Bay

Chaos And The Calm

Weder ruhig noch chaotisch: Newcomer James Bay präsentiert auf seinem Debütalbum "Chaos And The Calm" gefälligen und gefühlvollen, aber auch etwas gesichtslosen Songwriter-Pop. mehr

Toto XIV

Toto

Toto XIV

Frisch und zeitlos: Toto begeistern auf "Toto XIV" mit feinen Classic-Rock-Hymnen. mehr

Duets - Re-Working The Catalogue

Van Morrison

Duets - Re-Working The Catalogue

Was könnte noch imposanter klingen als die lebende Legende Van Morrison? Richtig: Morrison gemeinsam mit seinen kongenialen musikalischen Freunden. mehr

Policy

Will Butler

Policy

Von allem etwas: Arcade-Fire-Multitalent Will Butler spaziert auf seinem Debüt-Album "Policy" munter durch die Musikgeschichte. mehr

Spot

Attwenger

Spot

Attwenger machen auf "Spot" das, was sie im Prinzip immer gemacht haben - und sind deshalb so auf der Höhe des Zeitgeists wie noch nie in ihrer fast 25 Jahre währenden Bandkarriere. mehr

Run

Awolnation

Run

Musikalischer Mischmasch, der gefällt: Awolnation veröffentlichen ihr zweites Studioalbum "Run". mehr

Tracker

Mark Knopfler

Tracker

Blick in die Vergangenheit: Mark Knopfler lässt zwar weiterhin die Dire Straits ruhen, begeistert aber auf "Tracker" erneut mit makellosem Folkrock-Storytelling. mehr

Vulnicura

Björk

Vulnicura

Konzentierte Emotionen: Björk verarbeitet auf "Vulnicura" ihren Trennungsschmerz und klingt dabei so fokussiert wie nie zuvor. mehr

Strangers To Ourselves

Modest Mouse

Strangers To Ourselves

Unbequem und unangepasst: Modest Mouse begeistern auf "Strangers To Ourselves" mit einem vielseitigem Indie-Rock-Sound. mehr

Fresh Blood

Matthew E. White

Fresh Blood

Der großartige Retro-Rock'n'Souler Matthew E. White erforscht zum zweiten Mal die Quintessenz amerikanischer Musiktradition. mehr

Rebel Heart

Madonna

Rebel Heart

Von allem etwas: Madonna macht aus ihrem "Rebel Heart" keine Mördergrube - sondern einen Gemischtwarenladen. mehr

Claim

Jesper Munk

Claim

Jesper Munk wurde stets als Blues-Hoffnung, als Blues-Wunderkind bezeichnet. Der neueste "Claim" muss aber nun "Blues-Musiker" heißen. Ein solcher ist er mit seinem zweiten Langspieler nämlich, einer von höchster Güte sogar. mehr

Sudden

Superkräfte

Der Witz ist schnell raus: Mit seinen Pop-Songs versucht Rapper Sudden vergeblich, an die großen Erfolge seines Bandkollegen Alligatoah anzuknüpfen. mehr

War Of Kings

Europe

War Of Kings

Besser spät als nie: Europe werfen mit "War Of Kings" das beste Album ihrer langen Bandgeschichte auf den Markt. mehr

Heinz Rudolf Kunzes Räuberzivil

Tiefenschärfe

Heinz Rudolf Kunze legt mit seinem Zweitprojekt Räuberzivil eine Doppel-CD vor, die leise im Ton, aber laut in ihren Worten ist. mehr

Oldschool

Nena

Oldschool

Sie steht über den Dingen: Nena legt mit "Oldschool" ein vielseitiges und frisches Pop-Album vor. mehr

What Happens Next

Gang Of Four

What Happens Next

Pioniere des Post-Punk - fast ohne Originalmitglieder, dafür mit Stargästen wie Herbert Grönemeyer: Gang Of Four veröffentlichen "What Happens Next". mehr

Chasing Yesterday

Noel Gallagher's High Flying Birds

Chasing Yesterday

Auch wenn es der Albumtitel vielleicht nahelegt: Ex-Oasis-Chef Noel Gallagher jagt auf "Chasing Yesterday" nicht vergangenen Britpop-Zeiten hinterher. mehr

Hand.Cannot.Erase

Steven Wilson

Hand.Cannot.Erase

Von Meisterhand: Steven Wilson untermauert mit "Hand.Cannot.Erase" seinen Status als Progrock-Ausnahmekünstler. mehr

Piece By Piece

Kelly Clarkson

Piece By Piece

Kelly Clarkson setzt auf Bewährtes - eigene Qualitäten ebenso wie fremde Vorlagen. mehr

First Kiss

Kid Rock

First Kiss

Kussecht: Kid Rock bleibt auf "First Kiss" in seiner angestammten Rolle. mehr

Return To Forever

Scorpions

Return To Forever

Schluss machen war gestern: "Return To Forever" gibt den Startschuss für ein neues Scorpions-Kapitel. mehr

Schick Schock

Bilderbuch

Schick Schock

Größer als das Leben: Mit "Schick Schock" legen Bilderbuch schon jetzt eines der deutschsprachigen Pop-Alben des Jahres vor. mehr

Karacho

Donots

Karacho

Erstmals auf Deutsch: Auch nach 20 Jahren entwickeln die Donots ihren Punk-Rock noch weiter. mehr

Unvergesslich

Nico Suave

Unvergesslich

Deutscher HipHop mit Soul und Gefühl: Mit "Unvergesslich" legt Nico Suave sein erstes Album seit acht Jahren vor. mehr

Physical Graffiti

Led Zeppelin

Physical Graffiti

Auch das sechste Album bekommt ein Re-Issue: Nicht wenige, etwa die Band selbst, sprechen bei "Physical Graffiti" vom Led-Zeppelin-Werk überhaupt. mehr

Curio City

Charlie Winston

Curio City

Weg von der Straße, rein in die Charts: Mit "Curio City" legt Charlie Winston sein ehemaliges Tramp-Image weitgehend ab. mehr

Smoke + Mirrors

Imagine Dragons

Smoke + Mirrors

Sie brauchen keine Hits mehr: Imagine Dragons setzen auf ihrem zweiten Album "Smoke + Mirrors" auf Stilvielfalt und Tiefgang. mehr

Alles brennt

Zugezogen Maskulin

Alles brennt

Zurecht gehypt: Zugezogen Maskulin dokumentieren anschaulich die Perspektivlosigkeit einer ganzen Generation. Doch auf "Alles brennt" bewegt die zwei Rapper noch weit mehr. mehr

Ibeyi

Ibeyi

Ibeyi

Vielfältige Einflüsse, einzigartiger Sound: Die Zwillingsschwestern Ibeyi begeistern auf ihrem Debüt mit einer Mischung aus Weltmusik, Elektronika, Swing und Pop. mehr

Sucker

Charli XCX

Sucker

Frisch und frech: "Sucker" von Charli XCX ist unterhaltsamer Girl-Pop. mehr

Fire Music

Danko Jones

Fire Music

Feuer frei: Danko Jones setzen mit "Fire Music" ein weiteres Signal gegen Zucht und Ordnung im Rock'n'Roll. mehr

I Love You, Honeybear

Father John Misty

I Love You, Honeybear

Mit Witz und doppeltem Boden: Father John Misty begeistert mit einem Songwriter-Album, das Songwriter-Klischees mit Schönklang und Selbstironie umschifft. mehr

Sing

Hannes Wader

Sing

Heute hier, morgen dort: Mit "Sing" beweist Liedermacher Hannes Wader einmal mehr, dass ihn musikalisch wie politisch immer noch vieles umtreibt. mehr

The Subways

The Subways

The Subways

The Subways erfinden sich nicht neu. Sie machen das, was sie immer gemacht haben. Um ihre Fans weiter live zu begeistern, wird es reichen. mehr

Aus dem Schatten ins Licht

Kontra K

Aus dem Schatten ins Licht

Lieber "Rock am Ring" als "Splash!"-Festival: Kontra K visiert mit "Aus dem Schatten ins Licht" ein breiteres Zielpublikum an. mehr

Full Speed

Kid Ink

Full Speed

Aufstrebender Jungstar: Mit "Full Speed" nimmt Rapper Kid Ink Kurs auf die Charts. mehr

Shadows In The Night

Bob Dylan

Shadows In The Night

Der ewige Bob Dylan ehrt mit "Shadows In The Night" den ewigen Frank Sinatra und das "Great American Songbook". Durch zehn Songs zieht sich eine bedrückende Ehrfurcht, die ergreift. mehr

Alles brennt

Johannes Oerding

Alles brennt

So ehrlich er wirken möchte, klingt das neue Album von Johannes Oerding doch öfter aufgesetzt. mehr

Wallflower

Diana Krall

Wallflower

Kein Mauerblümchen: Diana Krall präsentiert sich auf "Wallflower" als gestandene Jazz-Musikerin, die auch Pop- und Rock-Klassiker veredeln kann. mehr

Beyond The Red Mirror

Blind Guardian

Beyond The Red Mirror

Spieglein, Spieglein an der Wand: Blind Guardian bleiben mit "Beyond The Red Mirror" eine der schönsten Metal-Erscheinungen des Landes. mehr

Niveau Weshalb Warum

Deichkind

Niveau Weshalb Warum

Saufen ist gut, Selbstkontrolle ist besser: Auf "Niveau Weshalb Warum" feiern Deichkind nicht mehr so ausgelassen wie zuletzt. mehr

Uptown Special

Mark Ronson

Uptown Special

With A Lot Of Help From His Friends: Produzent Mark Ronson setzt mit "Uptown Special" dem Funk und Soul der 70er- und 80er-Jahre ein Denkmal. mehr

The Third

Kitty, Daisy & Lewis

The Third

Sie können auch Soul und Funk: Die einstigen Retro-Wunderkinder Kitty, Daisy & Lewis erweitern auf "The Third" ihr Soundspektrum. mehr

Schock

Eisbrecher

Schock

Schockgefrostet: Eisbrecher wissen, wie sie ihre Songs schmackhaft halten. mehr

Raureif

Achim Reichel

Raureif

Dolles Ding: Achim Reichel überzeugt auf "Raureif" mit einer altersweisen, aber nie aufgesetzt wirkenden Stilvielfalt. mehr

Bleiben oder gehen

Feine Sahne Fischfilet

Bleiben oder gehen

Harmloser als gedacht: Auf "Bleiben oder gehen" proben die linken Punker von Feine Sahne Fischfilet höchstens ansatzweise den Aufstand. mehr

This Is M.E.

Melissa Etheridge

This Is M.E.

Zeitgemäß und in Bestform: Auf "This Is M.E." macht Melissa Etheridge ihrem Ruf als Frontfrau des Songwriter-Rock alle Ehre. mehr

The Mindsweep

Enter Shikari

The Mindsweep

Enter Shikari basteln am perfekten Programm zur Verschmelzung musikalischer Gegensätze. "The Mindsweep" ist das nächste Update. mehr

What A Terrible World, What A Beautiful World

The Decemberists

What A Terrible World, What A Beautiful World

Eingängiger Folk-Pop: The Decemberists veröffentlichen den Nachfolger zu ihrem US-Nummer-eins-Album "The King Is Dead". mehr

Rockland

Katzenjammer

Rockland

Polka, Party, Pogo? Katzenjammer beweisen mit "Rockland", dass sie mehr sind als eine wilde Schunkel-Folk-Band. mehr

Girls In Peacetime Want To Dance

Belle And Sebastian

Girls In Peacetime Want To Dance

Disco, Funk und Euro-Dance: Die Indie-Schotten Belle And Sebastian überraschen auf "Girls In Peacetime Want To Dance" mit einem ungewohnt poppigen Sound. mehr

American Beauty / American Psycho

Fall Out Boy

American Beauty / American Psycho

Bloß nicht festlegen lassen: Mit "American Beauty / American Psycho" zeigen Fall Out Boy mehr als nur zwei musikalische Seiten ihrer Band. mehr

The Pale Emperor

Marilyn Manson

The Pale Emperor

Neuerfindung mit Folgen: Marilyn Manson geht mit "The Pale Emperor" einen eigenwilligen Weg. Nicht bequem. Aber angebracht. mehr

Wir sind Angst

Callejon

Wir sind Angst

Harte Schlagzeilen: "Wir sind Angst" ist ein lauter, fetter Slogan. Der Callejon noch breitenwirksamer werden lässt. mehr

Panda Bear Meets The Grim Reaper

Panda Bear

Panda Bear Meets The Grim Reaper

Etwas zugänglicher als die Experimente seiner Hauptband: Animal-Collective-Gründer Noah Lennox alias Panda Bear überzeugt mit mal aufregendem, mal anstrengendem Psychedelic-Pop. mehr

Title

Meghan Trainor

Title

Das neue Album der "All About That Bass"-Sängerin Meghan Trainor klingt über weite Strecken so, als habe sie ihren bisher erfolgreichsten Song in die Länge gezogen. mehr

Kurwa

Schwesta Ewa

Kurwa

Gangster-Rap ist Männersache? Schwesta Ewa belehrt mit "Kurwa" die deutschsprachige Konkurrenz eines Besseren. mehr

Retro

B-Tight

Retro

Mit "Retro" versucht B-Tight an frühere Großtaten anzuknüpfen, was dem einstigen Aggro-Berlin-Rapper aber nicht ganz gelingt. mehr

Restriction

Archive

Restriction

Sound mit Sogwirkung: Auf "Restriction" spielt die britische TripHop-Rock-Formation mit unterschiedlichen Stimmungen, liefert aber ein äußerst homogenes Album ab. mehr

Cutting Out

Ray Collins' Hot Club

Cutting Out

Retro-Swing und Rock'n'Roll aus Deutschland: Bei "Cutting Out" von Ray Collins' Hot Club fällt das Stillsitzen schwer. mehr

Feelings aus der Asche

Olli Schulz

Feelings aus der Asche

Ein Mann und gute Worte: Olli Schulz veröffentlicht ein sehr souveränes sechstes Album. mehr

Club Meds

Dan Mangan + Blacksmith

Club Meds

Mehr als "nur" ein weiterer Singer/Songwriter: Gemeinsam mit seiner Band Blacksmith zeigt Dan Mangan auf "Club Meds" deutlicher als je zuvor, was ihn von der Masse unterscheidet. mehr

Elvis 80

Elvis

Elvis 80

Rock'n'Roll, Balladen, Remixe und ein bisschen Quatsch: Das Drei-CD-Set "Elvis 80" ist ein ordentlicher Querschnitt durch Elvis' vielseitiges Gesamtwerk. mehr

Oder bestehenden Zugang nutzen:
Hier neu registrieren.
Hier neues Passwort anfordern.

Aktivitäten Deiner Freunde

NWZ-Inside Webradio

NWZ TV: Region

NWZ-Inside auf facebook und twitter